Nutella-Kaffee-Schnitten

Wer kennt sie nicht? Diese Momente, in denen man Heißhunger auf ALLES hat?!
So kam ich gestern auf die wundervolle Idee Nutella-Kaffee-Schnitten zu backen.

Man nehme:

Für den Teig:

14 dag Margarine

14 dag Zucker

7 Dotter

14 dag Kochschokolade

10 dag Mehl griffig

1 Backpulver

7 Eischnee

Für die Creme:

1l Patisseriecreme

2 Sahnesteif

8 EL Zucker

1/8 Kaffee

3 große Löffel Nutella (oder auch mehr – je nach Laune!)

Schokoflocken

Ablauf:

Teig:

Heiz das Backrohr auf 180°C vor.

Erweiche die Kochschokolade.

Rühre die Margarine, den Zucker und den Dotter für ca. 10 Minuten zu einer glatten Masse.

Rühre die nun flüssige Schokolade der Masse unter.

Quirle das Eiklar zu Schnee.

Vermische den Schnee, das Backpulver und das Mehl.

Hebe diese Schneemasse vorsichtig der anderen Masse unter.

Nun kannst du den Teig auf ein Backblech/in eine Form geben und bei 180°C auf der untersten Schiene backen. Vergiss das Backpapier nicht!

Stürze den Teig und zieh das Papier ab.

Creme:

Du machst nun 2 verschiedene Cremes:

Nutellacreme:

500ml Patisseriecreme mit 1 Sahnesteif, 4 EL Zucker und Nutella vermengen bis die Creme nicht mehr flüssig ist.,

Kaffeecreme:

500ml Patisseriecreme mit 1 Sahnesteif, 4 EL Zucker und 1/8 Kaffee vermengen, bis die Creme nicht mehr flüssig ist.

Fertigstellung:

Verteile nun gleichmäßig zuerst die Nutellacreme, dann die Kaffeecreme auf den Teigboden.

Verziere die Schnitten noch nach Belieben zum Beispiel mit Schokoflocken.

GUTEN APPETIT!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s